≡ Zur Übersicht „Der Bundesverband”

Der LeLa-Preis


Die Preisträger 2020



Rubrik: Experiment des Jahres

1. Preis: Dem Lotos-Effekt auf der Spur

LMUchemlab - Ludwig-Maximilians-Universität München

2. Preis: Biologie und Mathematik verbinden - Lactoseintoleranz verstehen und berechnen

teutolab-biotechnologie - Universität Bielefeld

3. Preis: Den kürzesten Weg finden? Dank Graphentheorie!

Scienteens Lab - Universität Luxemburg


Rubrik: Schülerlabor digital

1. Preis: Schülerlabor ,,Smart-Tree"

M!ND-Center - Universität Würzburg (Didaktik der Informatik)

2. Preis: MINT-Camp: Robotik und digitale Fertigungstechnik

Digitales Labor - Joseph-von-Fraunhofer-Gymnasium Cham

3. Preis: Hacking als Beruf

dEIn Labor - Technische Universität Berlin


Rubrik: MINT-Bildung von Lehrkräften

1. Preis: Chemie all-inclusive!

M!ND-Center - Universität Würzburg

2. Preis: Lehr-Lern-Labor makeScience!

makeScience! - Pädagogsiche Hochschule Karlsruhe

3. Preis: Fokus Forschung "Gehirnforschung"

JuLab - Forschungszentrum Jülich GmbH


Rubrik: Schülerprojekt des Jahres

1. Preis: Piperin - eine pfeffrige Lösung gegen die Plagegeister

Sophia Bohlen - Nawi-Werkstatt, Universität Koblenz-Landau

2. Preis: Zur Dynamik des azimuthal-radialen Pendels

Jonas Hamp - PhotonLab, Max-Planck-Institut für Quantenoptik

3. Preis: Digitales Gästebuch

Karl Ritter und Christoph Baitis - Schülerrechenzentrum, Technische Universität Dresden


Die Jury

Top
×