Experiment des Monats in der MINT.ub: www.mint-umweltbildung.de LernortLabor bei der Woche der Umwelt 2016 Der Schülerlabor-Atlas von LernortLabor: www.schuelerlabor-atlas.de Das LeLa magazin online: www.lela-magazin.de
LernortLabor - Bundesverband der Schülerlabore e.V.
 Alles über LeLa Der Bundesverband 
 Die Visitenkarten der Bildungsangebote Schülerlabore 
  Verwandte Initiativen Verwandte Initiativen
  Weitere Experimente Weitere Experimente
  Literatur Literatur
   LeLa magazin
  News Aktuell
  Veranstaltungen Veranstaltungen
 Informationen Informationen 
 Ihr Kontakt zu uns Kontakt 
 Impressum
 Startseite


11. LeLa Jahrestagung
13. bis 15. März 2016
Saarbrücken

12. LeLa Jahrestagung
12. bis 14. März 2017
Würzburg

13. LeLa Jahrestagung
März 2018
Kiel

LeLa Jahrestagung 2007


 Zurück zur Übersicht der Workshops

"Neugier, Kreativität, Kompetenzförderung -
Schülerlabore als Bildungsinnovation"

26. und 27. März 2007, BayKomm, Leverkusen



Programm:

Montag, 26. März

Ab 09.30 Uhr
• Registrierung

11.00 Uhr
• Begrüßung durch LeLa und Dr. Johann Thim, Communications, Bayer MaterialScience AG

• Eröffnungsvorträge
Neue Entwicklungen in der Schülerlaborbewegung:
  • Steter Tropfen höhlt den Stein – Kompetenzförderung bei Jugendlichen durch regelmäßiges Experimentieren im LOLA
    PD Dr. Bärbel Kunze und StD Christel Ahlf-Christiani, Universität Lübeck
  • Die Forscherprojekte Wasser, Erde, Sonne, Energie, Wahrnehmung und Akustik im Schülerlabornetzwerk Bremen mit integrierter Lehrerfortbildung
    Prof. Dr. Ilja Rückmann, Universität Bremen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Einbindung von Schülerlaboren in die Lehrerbildung
    Prof. Dr. Ilka Parchmann und Prof. Dr. Mirjam Steffensky, Universität Oldenburg
12.30 Uhr
• Mittagspause

14.00 Uhr
• Markt der Möglichkeiten

• Jörn-Uwe Fischbach, SchulPool: Gemeinsames Ferienlabor von Bayer HealthCare und der Universität Wuppertal
• Andrea Niehaus und Johannes Schlarb, Schülerlabor von Dt. Telekom Stiftung und Deutschem Museum Bonn: ExperimentierKüche - Schüler entdecken AlltagsChemie
• Susanne Sitte-Zöllner, MiNiscience: Alles Neu?
• Frank Königer, teutolab-CHEMIE: Ein Mitmachlabor im Wandel
• Markus Elsholz, Turm der Sinne: turmdersinne macht Schule
• Antje Brand, GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit: Schule geht in die Forschung
• Elda Hausmann, Emil-Fischer-Schule OSZ: Naturwissenschaftliche Förderung begabter Schüler, was kann die Schule leisten? Schüler forschen an Antibiotika-Resistenz von Enterokokken in Bio-Lebensmitteln.
• Michael Angerer, Gläsernes Labor: Campus Berlin-Buch, Durchsichtig - lebendig - leuchtend: Zebrafische im Schülerlabor als Modellorganismus der Zell- und Entwicklungsbiologen
• Richard Bräucker, DLR_School_Lab Köln-Porz: Kreislaufphysiologie - der Mensch im Weltraum
• Mareike Wilms, phæno: CSI Wolfsburg - Krimidreh im Labor
• Birger Neuhaus, Museum für Naturkunde: Expedition in den Mikrokosmos
• Angelika Brost, Agnes-Pockels-Labor: Das Agnes-Pockels-Schülerlabor an der TU Braunschweig-Chemie schon für die Kleinsten
• Manuela Kieseier, Te-At Technik-Atelier: NaturwissenschafTechniKreativ... Experimentieren*Gestalte(n)...+Entdecke(n)...spannende Zukunft(s-)+Berufswege
• Andreas Kratzer, lo-net: TUMLab und lo.-net
• Ulrike Martin, GEO-Zentrum an der KTB: Das GEO-Zentrum an der kontinentalen Tiefbohrung - ein außerschulischer Lernort mit Lehrlabor!
• Thomas Wendt, ExploHeidelberg: Biotechnik ab der Mittelstufe
• Werner Stuber, Grünes Labor Gatersleben: Können Erbsen wirklich springen?
• Katja Schwager, Kompetenzzentrum Life Sciences Uni Tübingen: Wie Pflanzen sehen - Lichtrezeptoren als Beispiel für die Umweltwahrnehmung bei Pflanzen - ein modulares Praktikum für Schüler der gymnasialen Oberstufe und Lehrer
• Norbert Schwarz, Lise-Meitner-Schule, Berlin: Milli, mikro, nano - wie erzeugt man kleinste Strukturen?
• Bernhard Krämer, SinnTec: VenDASys - eine vielseitige Experimentierplattform für die Nachwuchsförderung
• Marco Spurk, Fehling Lab: NaWiNet und T-Nex - Zwei Projekte, ein Ziel
• Markus Schnötke, Chemol: CHEMÖKOL - Ein Kooperationsprojekt zur Lehrerbildung im kontextorientierten naturwissenschaftlichen Unterricht
• Thomas Konradi, DLR_School_Lab Goettingen: Kooperationen des DLR_School_Lab
• Dagmar Lorenz, lab to school: "Grenzenlos" - Schülerlabore im deutsch-dänischen Grenzgebiet
• Malte Detlefsen, GenaU: Ziele und Erfolge regionaler Vernetzung: Das Berlin-Brandenburger Schülerlabor-Netzwerk GenaU


15.30 Uhr
• Kaffeepause und Posterausstellung

16.30 Uhr
• Erfolgreiche Kooperationen zwischen Schülerlabor und Unternehmen
Kurzvorstellungen:
  • Martina Parrisius, TheoPrax, Rainer Barchet, Technische Werke Ludwigshafen AG
  • Erich Welschehold, Bildung für Technik und Natur und Klaus Schiffler, Firma Technik LPE
  • Dr. Petra Skiebe-Corrette, Natlab
18.00 Uhr
• Ende des Programms in BayKomm
Transfers zum Get together

Ab 19.00 Uhr
• Experimentalvortrag: Kunststoffe sind einfach klasse
Dr. Gerhard Heywang, Hochschulkontakte/Stiftungen, Bayer Industry Services GmbH & Co. OHG

Ab 20.00 Uhr
• Get together der Schülerlaborbewegung


Dienstag, 27. März

09.00 Uhr
• Begrüßung durch Patrick Thomas
Vorstandsvorsitzender Bayer MaterialScience AG

09.30 Uhr
• Grußwort Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen

10.00 Uhr
• Die Zukunft gehört uns: Innovation bei Bayer MaterialScience
Manfred Rink, Leitung New Business, Bayer MaterialScience AG

10.30 Uhr
• Kaffeepause und Posterausstellung

11.15 Uhr
• Forschung verstehen
Dr. Ekkehard Winter, Deutsche Telekom Stiftung

11.30 Uhr
• Schülerlabore in Deutschland: Erfolgsgeschichte und Herausforderungen
Prof. Dr. Manfred Euler, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN)

12.30 Uhr
• Mittagspause

14.00 Uhr
• Besichtigung des BayKomm und Rundfahrten durch den Bayer Chemiepark

16.00 Uhr
• Ende der Jahrestagung



wird gefördert durch





Download LeLa Flyer


download
Aufnahmeantrag LernortLabor e.V.





© 2016 by LeLa ~ 1 Besucher online
Zum Seitenanfang